Alexandrowka Logo
Anfahrt »

Öffnungs­zeiten
Aufgrund der aktuellen Situation bleibt das Museum bis min. 19.04.2020 geschlossen.

Die Öffnungszeiten des Museums und Gartencafes 2020 werden wie folgt sein:
März 2020 - nur an den Wochenenden, Freitag bis Sonntag von 10-18 Uhr

06.03.20 - 06.03.20
13.03.20 - 15.03.20
20.03.20 - 22.03.20
27.03.20 - 29.03.20

2. April bis 31.Oktober 2020, Donnerstag bis Dienstag von 10 bis 18 Uhr
Mai - September, 1. und 3. Sonntag - Leckereien vom Grill.

Telefon
0331/ 817 02 03

Sponsoren

Auf dieser Seite finden Sie Förderer und Sponsoren des Museums Alexandrowka. Diese finanzielle Unterstützung ist ein wichtiger Beitrag zum Erhalt des Russischen Museums und damit eines der bedeutendsten bau- und kulturgeschichtlichen Denkmals in Brandenburg und Umgebung!

Wir bedanken uns noch einmal recht herzlich für die Förderung!

  • Herr Dr. H. Masthoff, Haltern am See
  • Herr Priv. Doz. Dr. Schneider, Freiburg
  • Frau Prof. Dr. V. Gärtner, Tübingen
  • Herr Prof. Dr. R. Schmülling, Tübingen
  • Herr und Frau von Kopp-Colomb, Haltern
  • Ministerium für Wissenschaft, Forschung & Kultur, Brandenburg
  • Frau Marion Brand
logo-mbs

Die Jugend-, Kultur-, Sport- und Sozialstiftung der Mittelbrandenburgische Sparkasse hat das Modell der Kolonie Alexandrowka aus Kunststein mit einen Scheck über 3500 Euro unterstützt.

logo-ilb

Die ILB ist die zentrale Förderbank des Landes Brandenburg

logo-sponsor

Die Sponsoren der Potsdam Stiftung erhalten hier ein Logo mit Link

Das Museum Alexandrowka zeigt eine Phase in der wechselvollen Geschichte Preußens und seiner internationalen Beziehungen, die zur Gründung der Kolonie führten. Das neue Museum soll ein internationales Forum der Information und Kommunikation in Potsdam werden.

Wenn Ihnen unsere Idee oder unsere Einrichtung gefällt, dann unterstützen Sie uns bitte! Die Potsdam Stiftung ist als gemeinnützig anerkannt.

Die Bankverbindung der Potsdam Stiftung:

Sparkasse Haltern
BIC:  WELADED1HAT
IBAN:  DE 12 4265 1315 0000 077776

Bei Spenden bis 100 Euro kann der Zahlungsbeleg als Spendenquittung verwendet werden. Wenn Sie mehr als 100 Euro spenden möchten, teilen Sie uns bitte Ihren Namen und Ihre Anschrift mit, damit wir Ihnen eine Spendenquittung zusenden können.

In Deutschland können Sie die Spendenquittung bei Ihrer jährlichen Steuererklärung angeben (eintragen unter „Spenden an gemeinnützige Organisationen“). Damit bekommen Sie Ihre Spende teilweise erstattet oder Sie verringern damit Ihre Steuernachzahlung.

Ihr Alexandrowka-Team