Alexandrowka Logo
Anfahrt »

Öffnungs­zeiten

Die Öffnungszeiten des Museums und Gartencafes:

Das Museum befindet sich bis Anfang März 2023 im Winterschlaf!

Öffnungszeiten März 2022

04. bis 06. März 10:00 - 18:00 Uhr
11. bis 03. März 10:00 - 18:00 Uhr
18. bis 20. März 10:00 - 18:00 Uhr
25. bis 27. März 10:00 - 18:00 Uhr

Von 1 April bis 31 Oktober 2022

Montag
10:00 - 18:00 Uhr
Dienstag
10:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch
Ruhetag
Donnerstag
10:00 - 18:00 Uhr
Freitag
10:00 - 18:00 Uhr
Samstag
10:00 - 18:00 Uhr
Sonntag
10:00 - 18:00 Uhr



Telefon
0157 / 5097 46 52

Anfahrt

Die postalische Adresse des Museums Alexandrowka lautet:
Russische Kolonie Nr. 2, 14469 Potsdam, (Bundesland Brandenburg).

Die Russische Kolonie Alexandrowka befindet sich etwa 700m nördlich des Stadtzentrums von Potsdam (siehe Karten unten).

Das Museum Alexandrowka ist durchgehend barrierefrei.

Anfahrt mit den Öffentlichen Verkehrsmitteln (Link siehe unten) und mit dem Auto:

bus

Bus-Verbindungen
Vom Hauptbahnhof fahren die Buslinien 604 und 609 und 629 zur Haltestelle „Am Schragen“.

bahn

Straßenbahn-Verbindungen
Die Linie 92 oder 96 fährt vom Hauptbahnhof zur Haltestelle „Am Schragen“.

auto

Auto-Verbindungen
Potsdam liegt innerhalb des Berliner Ringes (A10). Je nach Anfahrtsrichtung werden die Abfahrten Potsdam-Nord, Potsdam-Süd oder Potsdam-Babelsberg benutzt. Im Stadtzentrum ist die Kolonie ausgeschildert.

Weitere Informationen zur barrierefreien Anfahrt finden Sie außerdem unter den Internetadressen www.vbb-fahrinfo.de & www.stadtwerke-potsdam.de.


Lust auf mehr Potsdam?   Führungen mit Erika Harder . . .

Potsdam total    > anders
                          > schön
                          > spannend
                          > anspruchsvoll
                          > exclusiv
                          > individuell


www.potsdam-perfekt.de     info@potsdam-perfekt.de

 

Anreisekarte
ueberblickkarte
Potsdamkarte
potsdamkarte

Sehenswürdigkeiten ganz in der Nähe

Von unserem Museum sind es nur wenige Schritte bis zum Kapellenberg mit der Alexander-Newski-Kirche und dem Jüdischen Friedhof. Nur wenig weiter liegt der Pfingstberg mit dem Aussichtsschloss Belvedere.

VBB fahrinfo - Link (mit Vorbelegung)

rollstuhl